Bubi, Bubi noch einmal!

 

Refrain:

[:Bubi, Bubi noch einmal,

es war so wunderschön,

Bubi, Bubi noch einmal,

es kann ja nichts gescheh'n:]

 

1. Als wir noch kleine Kinder war'n,

da war's so wunderschön,

des Abends in der Gartenlaube

auf und ab zu geh'n.

Der Bubi in der Schaukel sass,

die Füsslein in die Höh'

und Lieschen, die daneben sass,

sang leis die Melodie:

Refrain

 

2. Als wir dann etwas älter waren,

da gingen wir aus zu zweit,

des Abends in den tiefen Wald,

bei schönem Mondenschein.

Auf einer Bank mit Moos bedeckt,

da gab's so mangen Kuss,

und als wir dann nach Hause gingen,

sagt Lieschen leis' zum Schluss:

Refrain

 

3. Und nun ist Lieschen meine Frau,

zwei Jahre sind schon her

und immer ist's als ob sie mir

stets neu geboren wär.

Am Abend wenn wir schlafen geh'n

am Morgen früh aufsteh'n,

sagt Lieschen, meine Frau, zu mir:

"Ach Bubi, es war ja so schön!"

Refrain